Registrierung vor Ort

Neben der Registrierung am Morgen der Veranstaltung können Sie sich auch bereits am Vorabend von 17-19 Uhr im Audimax der Fachhochschule Brandenburg anmelden und Ihre Unterlagen erhalten.

 

Posterbeiträge

Wir bitten Sie, die Posterbeiträge in Papierform (A1-Format) mitzubringen und bis spätestens 8:30 Uhr bei der Registrierung am Counter im Audimax abzugeben (möglich ist auch die Abgabe am Vorabend im Rahmen der schon erwähnten Vorabend-Registrierung).

 Während der drei Posterrundgänge (Uhrzeiten beachten, siehe Programm-Flyer, bzw. Website Menüpunkt Programm) bitten wir die Autoren der jeweiligen Poster bei ihrem Poster zu stehen und Fragen des Publikums zu beantworten. Weiterhin werden während der Rundgänge die Teilnahmeurkunden übergeben.

 

Vollbeiträge

Für Ihre Präsentation stehen Ihnen 15 Minuten neben der anschließenden kurzen Fragen zur Verfügung. Bitte übergeben Sie Ihre Präsentationen (pdf oder ppt) bereits vor Beginn Ihrer Session dem technischen Personal im jeweiligen Session-Raum (siehe Website Menüpunkt "Programm") auf einem USB-Stick. Gerne können Sie uns Ihre Präsentation auch vorab bis spätestens 15.04.2013 per E-Mail an kontakt@nwk-14.de zukommen lassen. Sicherheitshalber sollten Sie auch in diesem Fall Ihren Vortrag auf einem USB-Stick auf der Konferenz mit sich führen.

 In den Räumen wird Ihnen neben PC und Beamer auch ein FlipChart zur Verfügung stehen. Bitte bringen Sie Ihre technischen Hilfsmittel wie Laserpointer oder Präsenter selbst mit. Sollten Ihrerseits weitere Anforderungen bestehen, bitten wir Sie, sich an uns zu wenden.


Weitere Informationen

Ihre Teilnahmeurkunden werden Ihnen nach Ihrem Vortrag überreicht.

 Preisträgerkandidaten für "Best Paper" und "Best Poster" bitten wir bei der Preisverleihung anwesend zu sein! Hierzu erfolgt eine gesonderte Benachrichtigung.

 Gern möchten wir Sie auch auf das Seminar "Promovieren mit FH-Abschluss" um 14:00 bzw. 16:00 Uhr im Rittersaal (Achtung, neuer Ort!) der Fachhochschule Brandenburg aufmerksam machen. An dem Seminar können jeweils 40 Personen teilnehmen. Bei Interesse melden Sie sich bei der Registrierung für eine der beiden Veranstaltungen an.